Mein Blog zu Allerlei Themen
Werbung



Hallo liebe 5inline.de Leser,

die Idee zu diesem Beitrag kam mir als ein Bekannter einen Glühzünder für seinen Pelletofen als Ersatzteil gesucht hat.
Er fragte sich was wohl noch so alles kaputt gehen kann bei einem Pelletofen.

Nach ein zwei Klicks bei Google und den Besuch der Webseite des auf Pelletofen Ersatzteile spezialisierte Händler www.ersatzteilepelletofen.de habe ich dann auch gleich die Frage beantworten können.

Die folgenden 5 Ersatzteile sind scheinbar die Wichtigsten.

Glühzünder

Der Glühzünder, eigentlich ein Glühzündermotor, ist ein Verbrennungsmotor, die es in Zwei und auch Viertaktmotoren gibt. Im Vergleich zu Heißluft- und Zündgebläsen brauchen die keramischen Glühzünder der Pelletöfen nur 1/10 der Energie. Die Zündleistung liegt bei 120-200 Watt und die Zündzeit ist, mit ca 60 Sekunden, abhängig von der Positionierung des Zündelementes, sehr kurz.

Schneckenmotor

Der Motor sorgt dafür, dass die Pelletzufuhr optimal geregelt wird und dem Pelletfeuer angepassten Feuerraum zugeführt werden. Mit der Förderrungsschnecke werden die Pellets aus dem Vorartbehälter direkt in den Brenntopf befördert. Die Pellets entzünden sich bei einer Temperatur von ca 200 °C.

Abgasgebläse

Das elektrische Sauggebläse steuert die Luftzufuhr und diese wiederum den Verbrennungsvorgang, Die Abgase, die hierbei entstehen, werden an das Heizungswasser in Form von Wärme abgegeben, was mit Hilfe eines Wärmeübertragers stattfindet. Über das Wäremverteillungssystem wird die Wärme nun verteilt. Ebenfalls wird das Warmwasser so aufbereitet.

Ventilator

Der Ventilator im Pelletofen läuft ohne Stromanschluss oder Batterie, wird aber trotzdem mit einem elektrischen Motor betrieben. Lediglich die Wärme des Ofens sorgt für einen reibungslosen Betrieb. Aufgrund der Termoelektrik treibt die elektrische Energie den Propeller an.

Rauchrohre

Die Rohre für Pelletöfen sind aus sehr hochwertigem Stahl und doppekwandig emalliert, um eine sichere Funktion gewährleistet. Ebenfalls sind die Rohe für sehr hohe Temperaturren und mit einer speziellen, hochhitzebeständigen Dichtung ausgestattet.
Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass diese Rohre sehr lorrosionsbeständig sind.
Es ist sehr wichtig, die passenden Rohre für den zuständigen Ofen auszuwählen, damit die Öfen lange funktionieren.

Eure Erfahrungen mit der Beschaffung und dem Einbau von Pelletofen Ersatzteilen

An dieser Stelle möchte ich herzlich einladen wie in einem Pelletofen Forum über eure Erfahrungen mit der Beschaffung von Pelletofen Ersatzteilen und deren Einbau zu berichten.
Bitte nutzt dafür das Feld für Kommentare.

Viel Spaß bei der Diskussion.

Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.